Service für Betriebe

Service für Betriebe

Der Kreishandwerkerschaft für den Kreis Groß-Gerau sind als Körperschaft des öffentlichen Rechts folgende Aufgaben durch Gesetz und Satzung zugeordnet:

  • die Gesamtinteressen des selbstständigen Handwerks und des handwerksähnlichen Gewerbes sowie die gemeinsamen Interessen der Handwerksinnungen ihres Bezirkes wahr zu nehmen
  • die Handwerksinnungen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zu unterstützen
  • Einrichtungen zur Förderung und Vertretung der gewerblichen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen der Mitglieder der Handwerksinnungen zu schaffen oder zu unterstützen
  • die Behörden bei den das selbständige Handwerk und das handwerksähnliche Gewerbe ihres Bezirkes berührenden Maßnahmen zu unterstützen und ihnen Anregungen, Auskünfte und Gutachten zu erteilen
  • die Geschäfte der Handwerksinnungen auf deren Ansuchen zu führen
  • die von der Handwerkskammer innerhalb ihrer Zuständigkeit erlassenen Vorschriften und Anordnungen durchzuführen

Mitteilungen

Ein vertrautes Gesicht für die „Wirtschaftsmacht von nebenan“

Unser Gewinner der Aktion "Nebenan ist hier"

weiter

Handwerk 4.0 in Wetzlar – Chancen der Digitalisierung für das Handwerk in Hessen

Projekt DigiGuides soll Handwerksbetriebe durch den Digitalisierungs-Dschungel führen

weiter

Rückblick - Freisprechungsfeier am 28. Juni 2018

44 Auszubildende haben ihren Gesellenbrief erhalten

weiter