Konjunkturpaket und Kfz-Steuer: Bundeskabinett beschließt Details

Die Bundesregierung hat die umstrittene Senkung der Mehrwertsteuer und weitere Steuergesetze sowie Überbrückungshilfen auf den Weg gebracht. Bei der Neuregelung der Kfz-Steuer wurde zudem eine Sonderregelung für Betriebe mit Kleintransportern gefunden.

Das Bundeskabinett hat in einer Sondersitzung Teile des Konjunkturpaketes zur Ankurbelung der Wirtschaft und zur Stabilisierung der Unternehmen auf den Weg gebracht. "Wir wollen aus der Krise raus mit voller Kraft", sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) nach der Sondersitzung. Das Kabinett habe dazu erste Teile des 130-Milliarden-Euro schweren Konjunkturpakets beschlossen. Dazu gehören vor allem die bis Ende des Jahres befristete Absenkung des Mehrwertsteuersatzes ab dem 1. Juli sowie weitere steuerliche Maßnahmen.

Google-Karte laden
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Mitgliederbereich KHS
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK