Professionell kommunizieren - auch mit schwierigen Kunden

Am 26.03.2020 von 09:00 Uhr bis 26.03.2020, 16:00 Uhr

Mitglied: 170 Euro
Nicht-Mitglied: 190 Euro

Fairness und Transparenz als tragende Säule



Kunden- bzw. Bürgergespräche, mitunter auch mit schwierigen Kommunikationspartnern, gilt es vor allem kommunikativ souverän, angemessen und zielorientiert zu meistern. Wichtig ist es, in solchen Gesprächen einen „kühlen Kopf zu bewahren“, sich nicht „unterbuttern“ zu lassen und fair zu bleiben – den anderen gegenüber und sich selbst.

Lassen Sie uns gemeinsam Gesprächssituationen reflektieren, alternatives Vorgehen diskutieren und Erfahrung sammeln im professionellen Kommunizieren.

Diese Themen sind der Kern unseres Workshops

  • Wie funktioniert Kommunikation idealerweise?
  • Praxisrelevante Kommunikationsmodelle
  • Umgang miteinander und Kommunikationspraxis im Fokus

    • Was erleichtert, was erschwert die Kommunikation?
    • Angemessene Wortwahl und verständliche Sprache
    • Gesprächsführung durch Fragen
    • Deeskalation durch Ich-Botschaften
    • Kritikkultur und Transparenz
    • Nonverbales und seine Wirkung

  • Praktische Übungen, Situationsreflexionen, Tipps

Die Adressaten dieser Inhouse-Veranstaltung

Alle, die Gespräche führen, die aufgrund des Themas, des Gegenübers oder der Situation schwierig sind.

Ihr Nutzen

Sie profitieren von Kommunikationsübungen und Reflexionen, von direktem Feedback und vielen Tipps.

Ihre zeitliche Investition

Ein Workshoptag

Ihre finanzielle Investition

  • 170,00 Euro für Mitglieder
  • 190,00 Euro für Nicht-Mitglieder

  • Veranstaltungsort

    Kreishandwerkerschaft Groß-Gerau
    Marktplatz 19
    64521 Groß-Gerau

Mitgliederbereich KHS
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK