Notfallhandbuch für Betriebsinhaber

Viele Unternehmer wissen längst, wie wichtig es sein kann, Vorkehrungen für den eigenen Ausfall zu treffen. Dennoch ist die Bereitschaft, sich mit diesem Thema intensiv auseinanderzusetzen, oftmals nur gering. Der Grund hierfür liegt auf der Hand: Ausgangspunkt aller Überlegungen sind unangenehme Gedankenspiele, die die eigene Person betreffen.

  • Was würde passieren, wenn ich als Chef plötzlich durch Krankheit oder Unfall für längere Zeit ausfalle?
  • Was würde jetzt geschehen, wenn ich als Firmenlenker vor zwei Wochen gestorben wäre?
  • Könnte das Unternehmen ohne mich fortbestehen und könnten die Arbeitsplätze erhalten bleiben?
  • Wäre die Unternehmerfamilie wirtschaftlich ausreichend abgesichert?

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Mitgliederbereich KHS
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK